Kollamat® - Ein nachhaltig hochwertiges Compound aus Lederfasern, Additiven und Polymeren

Eigenschaften
Kollamat® verbindet die haptischen und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften des Leders mit den Verarbeitungseigenschaften von hochwertigen Polymeren. Kollamat® bildet eine warme Unikate Oberfläche und ist in der Festigkeit und Härte variabel einstellbar.


Möglichkeiten
Kollamat® bietet eine große Varianz an Herstellverfahren und Produktklassen. Je nach Anwendungsgebiet und Einsatz kann es mit unterschiedlichen Additiven, wie Flammschutz, UV-Stabilisator, Talkum, Verarbeitungshilfen oder Masterbatches kombiniert werden. 


Nachhaltigkeit
Kollamat® wird unter einem vergleichsweise niedrigen Energieeinsatz hergestellt und subsituiert massenbezogen bis zu 65 % der Kunststoffe. Es kann teilweise oder komplett biologisch für eine Vielzahl an Anwendungen hergestellt werden. 


Anwendung
Im Bereich Spritzguss ist Kollamat® ein idealer Werkstoff für haptische Griffanwendungen als alleiniges oder im Mehrkomponentenverfahren. Durch die Extrusion können kontinuierlich Profile, Dielen und Bodenbeläge hergestellt werden. Das Compound kann über Pressen zu Flächenware und später zu dreidimensionalen Produkten geformt werden.